Vielleicht kennst du das als Unternehmer: je weiter du vorwärts kommst, je härter du dich abmühst, desto häufiger hast du das Gefühl, dass es nicht wirklich vorwärts geht. Es kommen neue Probleme, neue Situationen und alles wird immer schwieriger.

Es geht nicht nur dir so, sondern jedem, der im Begriff ist, was Großes aufzubauen.

Es gibt eine Illusion: bei anderen Menschen sieht man nur, dass sie erfolgreich sind, dass sie viel Reichweite, viele Fans haben und viel Umsatz machen. Man sieht die tollen Dinge, wo sie auf der Bühne stehen, wo sie vor dem Video sind usw.

Was man nicht sieht, was im Hintergrund passiert – darüber möchte ich in diesem Video reden und dir auch ein paar Inputs geben, wie du die Reise, die dir bevorsteht, besser meisterst.

Also eine der größten Illusionen ist zu glauben: Erfolg ist linear.

Nichts könnte weiter entfernt sein von der Wahrheit. In der Realität ist der Ablauf ganz anders: du bewegst dich entlang einer Kurve, wo du merkst: hier ist Fortschritt, und dann kommt aber die Phase, wo es wieder etwas abwärts geht.

Es ist eine auf- und ab- Bewegung, eine Kurvenbewegung.

Es wird nie diese Momente geben, wo du es geschafft hast, wo du dich ausruhen kannst. Häufig haben wir die Hoffnung, dass es irgendwann einfacher ist. Es wird aber nicht einfacher. Das Einzige, was sich ändert, sind deine Probleme und ihre Qualität.

Preis, den wir zahlen im Erfolg und in dem Bestreben, unseren eigenen Weg zu gehen, ist der, dass wir permanent neue Probleme generieren, weil wir wachsen und weil wir uns verändern. Die Qualität deiner Probleme ändert sich, aber auch die Fähigkeit, damit umzugehen.

Was tust du, wenn dieser Rucksack immer schwerer wird?

In der Tat, wenn du so weitermachst, wie bisher, wirst du irgendwann einfach ausbrennen. Du wirst irgendwann keine Kraft mehr haben, noch eine Runde zu drehen.

Wir müssen an gewissen Punkten mal wieder zurücksehen auf unsere Grundlagen, auf unsere Basics. Ob wir nicht das Fundament stärken müssen, um vorwärts zu kommen. Wenn wir es mit den alten Methoden und alten Strategien machen, dann kann es genau darauf hinauslaufen, dass wir uns irgendwann einfach so ausbrennen und die Kraft ausgeht.

Wenn du aktuell an einem Punkt bist, wo du das Gefühl hast: ich komme immer wieder an die gleiche Stelle zurück und dich immer öfter fragst, wie lange soll das noch so weitergehen, dann ist eine Änderung deiner Vorgehensweise ein wirklich guter Weg, vorwärts zu kommen.

Es gibt zwei Dinge, die ich dir empfehle:

  1. ich habe ein High Performance Toolkit entwickelt. Das ist ein kleiner Onlinekurs, um deine gedankliche Sicht auf die Dinge zu verändern und um neue bessere Gewohnheiten zu implementieren.
  2. Der zweite Weg ist direkt mit mir Kontakt aufzunehmen und in einem persönlichen Gespräch klären wir dann ab, inwieweit und wie ich dir helfen kann.

Wenn dir dieses Video gefallen hat und wenn du jemanden kennt, der durch die ähnlichen Aufs und Abs sich durchkämpft aber gerade keinen richtigen Weg nach vorne sieht, dann teile dieses Video mit dem, schick es ihm weiter mit besten Empfehlungen.

Weitere Videos und Ressourcen